Sachkundelehrgang Hygiene und Erwerb der Sachkenntnis gemäß MPBetreibV § 4 (3)

Der zweitägige Lehrgang richtet sich an Podologen, Fußpfleger, Mitarbeiter in medizinischen Einrichtungen und Pflegediensten. Die erforderlichen Sachkenntnisse zur Aufbereitung von Medizinprodukten gemäß MPBetreibV § 4 (3) werden in Theorie und Praxis vermittelt.

Themen

  • Rechtliche Grundlagen
  • Hygienemanagement
  • Mikrobiologie
  • Hygiene im Hausbesuchsdienst
  • Desinfektionsmittelkunde
  • Instrumenten- und Materialkunde
  • Instrumentenaufbereitung und Entsorgung (Theorie und praktische Übungen)
  • Abschlusstest / Erfolgskontrolle

Sie erhalten als Teilnahmebestätigung ein

Zertifikat „Sachkundelehrgang Hygiene / Erwerb der Sachkenntnis gemäß MPBetreibV § 4 (3)“

Diese Weiterbildung ermöglicht den Erhalt von 4 Fortbildungspunkten (FP).

Zur Vorbereitung des Lehrgangs erhalten Sie von uns ein Handout für ein Selbststudium. Der zeitliche Aufwand hierfür beträgt ca. 4 Stunden. Sie erstellen eine Siebliste sowie eine Musterbeladung mit Ihren Medizinprodukten und dokumentieren diese mit Hilfe von Fotos. Außerdem erstellen Sie einen Reinigungs- und Desinfektionsplan für Ihre Praxis

Referentinnen

Frau Dr. Sabine Adler
Frau Gerlinde Kny

Kosten

450,- EUR
inkl. Imbiss und Getränke

Termin

Freitag, 26. April 2019 und Samstag , 27. April 2019,
jeweils 9:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Berufsfachschule für Podologen
der KOMPAKT – Schule mit Zukunft
gemeinnützige Schulträgergesellschaft mbH
Fröbelstraße 17
08056 Zwickau

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


Zurück